Image
MGV 1920 Evonik Lülsdorf e.V.

Es tut sich was....


Es tut sich was…
Am Mittwoch, dem 17.10., trafen sich die Männer des MGV 1920 Evonik Lülsdorf e. V. mit einigen Sängern des MGV Frohsinn Lülsdorf zu ihrer ersten gemeinsamen Probe zur Unterstützung für die bevorstehende „Festliche Stunde“ des MGV Evonik.

Dieses gemeinsame Proben kam nach einem Gespräch zwischen den Vorsitzenden des MGV Frohsinn, Dieter Schumacher und dem Vorsitzen-den des MGV Evonik, Jürgen Schulz, zustande. Schon seit längerer Zeit fanden immer wieder einmal Gespräche „zur gegenseitigen Unterstützung“ der Chöre statt.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Sänger untereinander, vor der Probe, forderte Herr Pavel Brochin (Dirigent des MGV Evonik) die Sänger auf, sich zum Einsingen auf die entsprechenden Stimmlagen Plätze zu begeben. Von dort hieß der Dirigent die „Gastsänger“ ebenfalls herzlich willkommen und stellte sich selbst vor. Er freue sich auf das gemeinsame Konzert am 15. Dezember um 16:00 Uhr im Casino der Evonik. Durch den Vorsitzenden des MGV Evonik wurde ein Neues Mitglied im MGV Evonik, Herr Rüdiger Wagner, herzlich willkommen geheißen.
Nachdem wir gemeinsam das erste Lied „Denk ich an Weihnacht“ gesun-gen hatten, war eine sehr gute Harmonie der Stimmen zu erkennen. Es folgten noch mehrere Lieder, die alle zum Programm der „Festlichen Stunde“ gehören (mehr wird nicht verraten), auch hier war der Gleich-klang der begeisterten Sänger an der gemeinsamen Aktion zu erkennen.
Übrigens, die „Festliche Stunde“ steht unter dem Motto „Denk ich an Weihnacht“.


Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.